UNSER

Impressum

 

 

Die Rechtsanwaltskanzlei Degen wird vorübergehend als Einzelkanzlei durch Rechtsanwalt Marco Degen geführt.



Verantwortlich für Text, Bilder und Inhalt:

Marco Degen

Rechtsanwalt

 

Bilder:

Herr Bretz

www.Bretz.photo

 

       Herr Werner Schäfer (Portraits)

www.fotoatelierschäfer.de

 

 

Kanzlei

Pfarrer-Kraus-Str. 61a
56077 Koblenz.


Telefon:    0261 – 122 73
Telefax:    0261 – 122 75

E-Mail:     kanzlei@rechtsberatung-koblenz.de

 

 

 

Haftpflichtversicherung:    ERGO Versicherung AG,

                                                  Postfach, 40198 Düsseldorf,

Versicherungsnummer:     HV-HA 6164876.3 – 00172 - 8166

 

 

Rechtsanwalt Marco Degen ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer des Oberlandesgerichtsbezirkes Koblenz:

 

Rheinstraße 24,

56068 Koblenz,

Telefon 0261/303350,

Fax 0261/3033522

Internetadresse rakko.de,

E-Mail rak-koblenz@t-online.de

 

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde in Deutschland verliehen.

 

Berufsregeln:                              

Die einschlägigen berufsrechtlichen Vorschriften können über die amtliche Website www.gesetze-im-internet.de abgerufen werden. Die Berufsregeln sind auch unter der Internetadresse www.brak.de  , Unterrubrik „Berufsrecht“ erreichbar.

 

Berufsordnung ( BORA)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Union (CCBE)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz- RVG)
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EURAG)

 

Datenschutz:

Es wird ausdrücklich klargestellt, dass Werbung per E-Mail, Telefax oder per Telefonanruf ausdrücklich nicht erwünscht ist und für den Fall, dass solche Werbung doch erfolgt, ohne weitere Ankündigung im Wege der Abmahnung dagegen vorgegangen wird. Ansprüche werden erforderlichenfalls auch gerichtlich geltend gemacht und durchgesetzt.


Haftung:

Die auf der Internetpräsenz enthaltenen Angaben werden ständig überprüft und insoweit ergänzt, ausgetauscht oder gestrichen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf der Internetpräsenz enthaltenden Informationen ausschließlich der allgemeinen Information dienen und weder durch das lesen noch durch den Download oder sonstige Nutzung der Informationen dieser Internetpräsenz ein Mandatsverhältnis zustande kommt, es wird ausdrücklich kein Rat oder keine Auskunft erteilt. Dem gemäß wird die Haftung für den Inhalt der Internetpräsenz ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzlich oder grob fahrlässige Falschinformationen handelt.


Widerrufsbelehrung für Beratung per Email:

Bei der Beauftragung zur Rechtsberatung per Email handelt es sich um ein Fernabsatzgeschäft, für das gem. § 312 c BGB ein zweiwöchiges Widerrufsrecht besteht. Der Widerruf muss innerhalb von zwei Wochen –nicht zwingend unter Angabe von Gründen- in Textform (per Email, Brief oder Fax) widerrufen werden. Die Frist beginnt mit Erhalt der Belehrung, zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an: Rechtsanwalstkanzlei Marco Degen, Pfarrer-Kraus-Str. 61a, 56077 Koblenz, Fax:0261-12275, Email: kanzlei@rechtsberatung-koblenz.de .

Dieses Widerrufsrecht erlischt nach § 361 a BGB, wenn von der Verbraucher – hier Beratungsuchenden – die Erteilung des Rechtsrates vor Ablauf der Widerrufsfrist veranlasst. Die gestellte Anfrage wird daher erst nach Ablauf der zweiwöchigen Frist per Email beantwortet. Wird eine sofortige Beratung erwünscht, muss dies bei Kontaktaufnahme vom Beratungsinteressenten ausdrücklich unter Verzicht auf das Widerrufsrecht bei Kontaktaufnahme per Email erklärt werden. Fehlt dieser Verzicht, wird die Anfrage erst nach unterbliebenem Widerruf und nach Ablauf der Frist beantworten.

 

Bei direkten oder indirekten Links auf fremde Internetseiten, der Inhalts- und Verantwortungsbereich nicht in den Händen der Kanzlei liegt, wird eine Haftungsverpflichtung ausgeschlossen, soweit die Kanzlei von den Inhalten nicht Kenntnis hatte oder es ihr technisch nicht möglich oder zumutbar gewesen wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Es wird nicht erklärt, dass zum Zeitpunkt der Einbringung der Links auf diese Internetpräsenz, die entsprechend verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Es wird auch ausdrücklich klargestellt, dass von hiesiger Seite aus keinerlei Einfluss dahingehend besteht, die aktuelle oder zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten vorzunehmen. Insoweit auf den Seiten illegale Inhalte enthalten sind, wird sich von diesen klar und unmissverständlich distanziert. Für die Inhalte der verlinkten Seiten haften die Betreiber selbst.

 

Es wird im Weiteren darauf hingewiesen, dass der Email Verkehr unverschlüsselt stattfindet, womit Kommunikation unsicher ist. Eine Haftung für übermittelte Mitteilungen insbesondere Fristwahrung wird ausdrücklich ausgeschlossen. Das Mandatsverhältnis kommt immer erst durch Annahmeerklärung der Kanzlei zustande. Insoweit die angegebene Email Adresse genutzt wird, erklärt der Nutzer sein Einverständnis zur unverschlüsselten Kommunikation mit ihm.